Betty’s Apartment CD Präsentation

Freitag, 27. Jänner 2012 | 20:00 | Eintritt: 6,-

Betty’s Apartment ist schon seit 6 Jahren wesentlicher Bestandteil der alternativen SalzburgerMusikszene – mit verschiedensten Auftritten u.a. im Rockhouse, als Support von Die Sterne in der ARGEkultur, als Salzburger Vertreter beim FM4 Protestsongcontest und regelmäßig ausgewählt für den X-tra Ordinary Sampler.Betty’s Apartment ist ein musikalischer Experimentierraum.

Das Bandprojekt rund um Singer/Songwriter Christoph Schwarz lässt sich in keine Schubladen stecken und bleibt dennoch seinen Wurzeln treu: „Betty’s Apartment ist Gefühlskino mit Wandergitarre und Protestpop an eben jenem Lagerfeuer, wo Bruce Springsteen und Wir Sind Helden ihr erstes Bier miteinander tranken und den Texten eines nüchternen Jack Kerouacs lauschten“ so Mastermind Christoph Schwarz.

Nach sechs Jahren kreativen Schaffens laden Betty’s Apartment am 27. Jänner 2012 zur Präsentation ihres gleichnamigen Albums „VI“ ins MARK.freizeit.kultur ein. Es ist ein Streifzug durch 6 Jahre Bandgeschichte, unterschiedlichste Genres und verschiedene Besetzungen. Neben Rotz, Katapher und Lena Scheibner, sind auf diesem Album diverse Salzburger Gastmusiker vertreten, die für die Präsentation von „VI“ wieder auf einer Bühne zusammentreffen werden.