Die Schneefrau

Freitag 11. Mai 2012 | Einlass: 20:00 Uhr | Beginn: 20:30 | Eintritt: € 10 – €20

Szenische Lesung nach einer Novelle von Dr. Wolfgang Hohenwallner

Der Bildhauer Carlo ist ein älterer Herr, der sich ganz der monumentalen Kunst hingegeben hat. Er lebte mit seiner ersten Frau in Wien. Nach der Scheidung ging er nach England. In London hatte er als Künstler große Erfolge. Eines Tages verließ er die englische Metropole mit seiner englischen Freundin Jenny. Er lebte seit einem Jahr in Partnerschaft mit ihr zusammen wieder in Wien.
Carlos Kreativität leidet in den Wintermonaten. Er will sein Schaffen mit Hilfe des  Baus eines Schneemanns aktivieren. Es entsteht aber eine Schneefrau als sichtbares Symbol,  das über den Weingärten Wiens von Carlo über Nacht mühevoll errichtet wird. Die Beziehung zwischen Carlo und Jenny ist in starken Dialogen gezeichnet. Die Journalistin Jenny hofft als Powerfrau die Karriereleiter in einem Zeitungsverlag emporzusteigen. Wie will sie ihr Ziel erreichen?

Szenische Lesungen, die Dr. W. Hohenwallner als Arzt und Künstler sowie als Schriftsteller seit über 15 Jahren dokumentiert hat, wurden in zahlreichen Aufführungen zusammen mit Ute Lang  als Schauspielerin erfolgreich präsentiert.

Autor: Dr. Wolfgang Hohenwallner
Darsteller: Ute Lang, Dr. Wolfgang Hohenwallner