Kenya-Taa-Day-Festival

Samstag 20. Oktober 2012 | 22:00 Uhr | Eintritt: € 10,-
eine Kooperation von MARK.freizeit.kultur und Utamaduni African Center

.:: LIVE ::.

RISASI (Reggae / Kenia)

Das Mark.freizeit.kultur präsentiert euch in Zusammenarbeit mit dem benachbarten African Center Salzburg einen kulturellen Höhepunkt in Sachen afrikanischer Kultur, gepaart mit feinstem Reggae Sound.

Das African Center Salzburg präsentiert ab 15 Uhr, für einen UKB von 10 €, kenianische Tänzer und Trommler. Ein traditionelles afrikanisches Buffet garantiert ein Geschmackserlebnis.

Ras Sound int. präsentiert im Mark.freizeit.kultur ab 22 Uhr den kenianischen Reggae artist, RISASI.

Der aus Mombasa, Kenia stammende Martin Agoya macht Reaggae Musik seit Mitte der 90er Jahre und verbucht bereits zwölf Jahre Erfahrung im Musikgeschäft. Risasi ist vor allem in Kenia sehr bekannt und unter dem Label SPOK-Media Records veröffentlichte er bereits drei Alben. Sein aktuellstes Werk, „Hakuna Matata“, erschien als LP mit zehn tracks am elften Dezember 2011. Risasi’s Musik geht in Richtung dancehall/Afro-beat und bietet mit durchdachten Texten den nötigen Tiefgang.