MARROK » Album Release Show » 28.10.2017 » 20:00

MARROK  » Album Release Show » ME VS ME

Samstag, 28. Oktober 2017, MARK
Einlass 20:00 Uhr

 

 

MARROK präsentiert ihr neues Album ME VS ME!

Marrok – ein Name der seit der Bandgründung für harten Rock steht, getragen von verspielten Gitarrenriffs, treibenden Basslinien, brachialen Drums und der unverkennbaren Stimme von Sänger Brian Pearl. Der mitreißende Sound, verfeinert mit einer außergewöhnlichen Bühnenshow, hat Fans bereits weit über die Grenzen Österreichs international bei über 300 Auftritten begeistert.

So ist Marrok für ihren einzigartigen, unter die Haut gehenden Stil bekannt und konnte sich dadurch auch bereits auf großen Bühnen des See Rock und Novarock Festivals, sowie bei Supportshows für „Alter Bridge“ und „Papa Roach“ beweisen.

Nicht nur GoTV hat Marrok bereits zur besten Österreichischen Band gekürt, auch den Austrian Newcomer Award, den International Live Award und den Goldenen Xpress Pinguin als beste Rockband konnten sie bereits abräumen. Der „Amadeus Austrian Music Award“ würdigte ihre Arbeit außerdem mit einer Nominierung für den Amadeus in der Kategorie „Hard & Heavy“.

Das nächste Werk der Band steht bereits am Start: Im September 2017 erscheint das neue Album „Me vs Me“ und überzeugt mit dem Einsatz unkonventioneller Soundelemente, ausdrucksstarken und gefühlvollen Clean Vocals, stimmigen Songtexten und bombastischer musikalischer Untermalung. Hier könnt ihr schon in das Album einschnuppern: https://lnk.to/mevsme

Die Studioarbeit zu diesem Album nahm mehrere Jahre in Anspruch und man hört klar und deutlich, dass in jedem einzelnen Moment davon die gesamte Energie und Herzblut der 3 Herren investiert wurde.
Sie sind wieder da – Überraschungen garantiert

____________________________________________________________


Support:

MIDRIFF
www.facebook.com/midriff
COPERNIQUO
www.facebook.com/coperniquo

____________________________________________________________


Karten:

Marrok Online Shop: http://www.marrok.com/shoproot/
Öticket: http://bit.ly/2shXVqj

___________________________________________________________

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung.

Kommentar verfassen