Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir lesen uns die Münder wund // Finale im Literaturhaus Salzburg

Juni 7 @ 20:00 - 23:00

Seit zehn Jahren findet der MARK-AutorInnenwettbewerb „Wir lesen uns die Münder wund“ in Kooperation mit erostepost statt. In guter Tradition lädt das Literaturhaus Salzburg die drei VorrundengewinnerInnen zu sich auf die große Bühne, wo sie das Publikum mit ihrem literarischen Schaffen erfreuen dürfen und sich der kritischen Meinung der Jury stellen, die am Ende die Gewinnerin oder den Gewinner kürt.

Wir werden an diesem Abend ein wenig auf die zehnjährige Geschichte von „Wir lesen uns die Münder wund“ zurück blicken, Erinnerungen und Geschichten ausgraben und ehemalige Siegerinnen und Sieger nochmals auf die Bühne bitten. Gemeinsam wollen wir unseren kleinen Wettbewerb für literarische Anfänge gebührend feiern.

Für die musikalische Untermalung des Abend sorgen:
Merlin Großmann & Johannes Schallaböck:

„Der Kunstschaffende Tischlergeselle Merlin Großmann trifft auf den Bäcker und Konditormeister Johannes Schallaböck.
Die feingeistigen Handwerker musizieren gemeinsam seit rund 8 Jahren und verschmelzen humorvolle Alltagslyrik mit einem Schuss Ironie und Gesellschaftskritik.“

Veranstalter: MARK, erostepost, Verein Literaturhaus
Eintritt: € 6/4

 

Details

Datum:
Juni 7
Zeit:
20:00 - 23:00
Website:
https://www.facebook.com/events/375673293041436/