Faszination » David Mühlleitner und Robert Markus » Ausstellung » 08.10. bis 29.10.2015

Faszination und Fotografie sind eng miteinander verknüpft. Sobald uns etwas innerlich berührt, zieht es uns immer wieder an. Es lässt uns früh aufstehen, um die Welt in einem völlig anderen Licht zu betrachten. Stunden ausharren, um die verstohlene Geste eines Tieres einzufangen. Ständig den Standort wechseln, um natürliche und von Menschenhand erbaute Strukturen aus den unscheinbarsten Blickwinkeln festzuhalten. Dabei kommt es aber nicht nur darauf an, die eigene Begeisterung in Bildern auszudrücken. Vielmehr sollen Fotos dazu inspirieren, sich selbst auf den Weg zu machen. Wieder ein Auge für die Schönheit jener Dinge zu gewinnen, die in der Hektik des Alltags oft übersehen werden. Den Ausgangspunkt eines neuen persönlichen Abenteuers bieten.

David Mühlleitner und Robert Markus begeistern sich seit Jahren für Fotografie und versuchen stets, ihren eigenen Ideen zu folgen und sich auf diesem Gebiet weiterzuentwickeln. In ihrer ersten gemeinsamen Fotoausstellung zeigen sie nicht nur die Motive, die sie faszinieren, sondern die ihnen auch besonders am Herzen liegen: Landschaften in ungewöhnlichen Farben, die detailreiche Vielfalt der Natur, Tierarten wie Wölfe und Luchse, Architektur und die unablässige Suche nach dem Moment, der die Zeit für einen Lidschlag still stehen lässt.

Robert Markus - Crepuscular Light
Robert Markus – Crepuscular Light
Robert Markus - Leaves of Whiterun
Robert Markus – Leaves of Whiterun
David Mühlleitner
David Mühlleitner
David Mühlleitner
David Mühlleitner