Wir lesen uns die Münder wund: Das sind die FinalistInnen!

Wir freuen uns, euch nach den Vorrunden die drei AutorInnen vorstellen zu dürfen, die am 10. Juni im Literaturhaus beim Finale von „Wir lesen uns die Münder wund“ um den Hauptpreis – eine eigene Buchpublikation – lesen werden:

DieFinalistInnenmitFinn_72

Von links: Luka Leben, Christopher Kurt Spiegl & Sarah Pfister (gemeinsam mit WludMw-Mastermind & Moderator des Abends, Stefan B. Findeisl (2. von rechts))

Wir gratulieren & freuen uns auf ein interessantes Finale mit euch & euren Texten!

Finale:
Freitag, 10. Juni 2016, 20 Uhr
Literaturhaus Salzburg, Strubergasse 23, 5020 Salzburg
UKB: € 4,- erm. / € 6,-
Mehr Info: https://www.marksalzburg.at/projekte/wir-lesen-uns-die-muender-wund/

… zusätzlich zu den Texten der Vorrunden-GewinnerInnen gibt’s eine Lesung einer Gastautorin & gute Musik (und über erwähnenswerte Ereignisse bei der EM-Eröffnung informieren wir euch ggf. auch).