LEIDER ABGESAGT: KAMA-Video-Workshop » Teil 2 » 11.02.2017 » 15:00-17:00

 KAMA-Video-Workshop mit Ayad

KAMA Salzburg organisiert Kurse und Workshops von Asylsuchenden, MigrantInnen und Asylberechtigten, die von allen Interessierten besucht werden können. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillige Spenden sind möglich.
KAMA Salzburg veranstaltet im Jänner/Februar einen 2-teiligen Video-Kurs im MARK.freizeit.kultur:
Bei diesem Video-Kurs zeigt Ayad, ein irakischer Journalist, welche Rolle das Licht und der Winkel bei den Aufnahmen spielen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich auf zahlreiche Insider-Tipps freuen – Ayad hat jahrelange Berufserfahrung und wird uns verraten, wie man das fotografische Auge gezielt einsetzen kann, um das bestmögliche aus dem Motiv herauszuholen.
Der Kurs besteht aus 2 Teilen: Beim ersten Teil am 28. Jänner wird der Fokus auf die theoretischen Grundlagen des Filmens gelegt, die sofort in die Praxis umgesetzt werden (bitte hierfür, wenn vorhanden, auch eine eigene Digitalkamera mitnehmen, damit alle zeitgleich üben können). Zum Abschluss des ersten Teils gibt Ayad eine Aufgabenstellung, die bis zum 2. Termin erledigt sein soll.
Nach 2-wöchiger Pause treffen wir uns am 11. Februar zum 2. Teil des Kurses und besprechen das inzwischen allein Gefilmte nach. Ayad gibt wertvolles Feedback und wir versuchen die Verbesserungsvorschläge gleich anzuwenden.
************
Dieser Kurs ist nur als Kombination buchbar  und die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt – daher rasch auf http://www.kama.or.at/events?region=Salzburg anmelden!
Terminübersicht:
Samstag, 28. Jänner 2017, 14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 11. Februar 2017, 15:00 bis 17:00 Uhr