Vernissage » Asta Cink » 16.02.2017 » 19:00

Asta Cink

Vernissage
Donnerstag, 16. Februar 2017, 19:00 Uhr
Eintritt frei

Asta Cink, 1981 geboren und aufgewachsen in Wien.
Nach abgeschlossenen Studien in Tanz und Schauspiel verbrachte sie einige Zeit am Theater in sämtlichen Bereichen bevor sie durch die Klasse bei Martin Arnold – Poesie und Animation – an der Schule für Dichtung zur Performance, Foto und Videokunst fand.
Cinks künstlerische Arbeiten beschäftigen sich mit den Themenspektren der eigenen Identität,
Geschlecht, Körper sowie Vergänglichkeit.
In ihrer aktuellen Arbeit spielen Vanitas Motive wie Spiegel und Masken eine wichtige Rolle.

http://astacink.tumblr.com/

Ausstellungsdauer (zu den MARK-Öffnungszeiten): 17. Februar 2017 bis 30. März 2017