Hidden by the Grapes // Limes // Dazed Pilots » 26.05.2018 » 20:00 Uhr – MARK

Hidden by the Grapes // Limes // Dazed Pilots » 26.05.2018 » 20:00 Uhr

hidden by the grapes // limes // dazed pilots


Kein automatischer Alternativtext verfügbar.


__________________________________________________________________


hidden by the grapes:

Im Jahr 2006 gegründet, kann das Grazer Trio auf drei Studioalben, eine Split-7-Inch, sowie einige DIY-EPs zurückblicken und hat über 250 Konzerte in Europa und zwei US-Touren auf dem Kerbholz. Das neue Album Graben eröffnet ein neues Kapitel, denn die Band wollte diesmal alles ein wenig anders angehen. Das begann schon bei der Albumproduktion, für die man Bernd Heinrauch, der unter anderem schon für The Striggles oder Hella Comet tätig war, gewinnen konnte. Aufgenommen wurde in seinem Studio, einem alten Haus südlich von Graz, gemastert wiederum in London, von Pete Maher. Auch beim Cover ging man neue Wege, es wurde diesmal nicht wie alle bisherigen Releases von Mote Scherr, sondern von Kata Tüz designt, respektive gemalt. Eine weitere Neuerung betrifft die Plattenfirma, ist Graben doch die erste Veröffentlichung der Band, die auf dem Wiener Label Wohnzimmer Records – pünktlich zu dessen 15-jährigem Jubiläum – erscheint.

Ihrem Stil sind Hidden By The Grapes allerdings auch auf dem vierten Album treu geblieben. So ist folgendes Zitat aus „Heavy Pop“ aus 2012 wohl noch immer passend: „Als hätten Dinosaur Jr. J Mascis‘ Gitarrenwahnsinn gezähmt und dafür die kollektive Hemmungslosigkeit im Verbund mit Sonic Youth, Steve Albini und Swans entdeckt.“. Allerdings wurde diese „Hemmungslosigkeit“ bislang noch nie so gut auf Band bzw. in Bits gebracht und auch das Songmaterial mit all seinen unerwarteten Brüchen und Dynamikwechseln erreicht auf Graben ein neues Intensitätslevel, schafft es aber dennoch immer catchy und zugänglich zu bleiben.
https://www.facebook.com/hiddenbythegrapes

limes:

limes (ˈliːmɛs) macht musik für schmerzge/verwöhnte menschen.
limes besteht hauptsächlich aus vier personen, die vorzugsweise mit saiten, bändern, tasten und kesseln hantieren. limes will chaos in ordnung bringen. limes ist laut. limes entzieht sich ökonomischen zwängen, human enhancement und bunten sonnenbrillen (et al.).
so wie tanzmusik aus der waschmaschine.

die musikgruppe limes wird 2019 ihre erste LP herausbringen.
genre-tags für die kantine: postpunk | postrock | alternative | avantgarde | noise

international version: „music for your make-out room.“
www.facebook.com/thisislimes

dazed pilots:

Wenn die Bassdrum endlich zu ihrem Recht als Leadgitarre kommt! Druck durch Reduktion, Energie durch Hyperventilation. Zum Einkaufen braucht es einen, der das Wagerl mit 50 km/h durch die Fleischabteilung prescht und einen, der den Weitwurf mit Milchpackerl ins Körberl übt. Warum soll es beim Rock’n’Roll anders sein? Zu viele Musiker verderben den Sound. Um kräftigst auf die Tube zu drücken, braucht es einen, der die Tube aufschraubt, und einen, der draufspringt. Und eigentlich: Frank Sinatra war ja auch nur Dean Martin und Sammy Davis Jr. Im Falle von Dazed Pilots sind das der Schlagzeuger Jonas Geise aus Salzburg und Gitarrist/Sänger Rico Mynthen aus Linz. Ein Twinny ist derWhite Stripes der Gefriergenussmittelindustrie – und ob Orange/Birne, Apfel/Limette, Vodka/Feige – das Hochspannungsduo Geise/ Mynthen von Dazed Pilots fährt mit uns Schlitten, egal ob der Tanzboden danach eine Schönheitsoperation und/oder Faltenglättung braucht. Die beiden Dreschflegeln von Dazed Pilots schnupfen den hyperaktiven Beat der White Stripes, gurgeln mit dem folkpunkigen Laissez-faire der Two Gallants und husten uns einen frisch-räudigen groovey Sound a la Dazed Pilots mitten ins Gesicht. Dazed Pilots besinnen sich einer guten, alten Tradition des Shellac-Countryblues: Alles über 2:58 ist Jazz, alles über 3:00 mumpft nach Frank Zappa: Was während einer Single nicht gesagt werden kann, darüber soll man schweigen.´ (Sebastian König)

https://www.facebook.com/DazedPilots

Eintritt: freiwilliger UKB

Facebook-Event

>>Am 04.05.2018 findet im Rockhouse die Release Show der Dazed Pilots statt, Das Eleven Empire macht gemeinsame Sache mit den Local Heroes und präsentiert euch die Album Release Show zur neuen, wahnsinnig gelungenen, Dazed Pilots Platte „K.T.F.T.“. Mit dabei sind ihre Cut Surface Kollegen von Beach Girls & The Monster und die Salzburger Ruhestörungs Spezialisten von limes.>> Facebook-Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.