MusicRoom 1-2-3 Electricity »15.06.2018 » 20 Uhr

Konzert der Klasse: Elektronische Musik
Harald Freundlinger / Musikum Salzburg
in Kooperation mit MARK Salzburg

Seit 2016 gibt es am Musikum erstmals das Fach „Elektronische Musik / Computermusik“. Die Soundkreationen der SchülerInnen von Musikum Lehrer und Komponist Harald Freundlinger können sich sehen und hören lassen. Am Freitag den 15. Juni präsentieren die jungen Künstler aus Salzburg Stadt und Hallein ihre fertigen Tracks im Mark Salzburg.

Das Programm, basierend auf herausragenden Kompositionen der der elektronischen Musik, ist genrespezifisch aufgebaut: Eröffnet wird mit „Deep House“, weiter geht’s über „Trap“, „Prog House“ bis hin zu „Dupstep“. Ergänzt wird die Performance durch Improvisationen sowie live gespielte Instrumente und Gesang.

Zitat Harald Freundlinger: „Das wichtigste beim kreativen Arbeiten und dem Eintauchen in die elektronische Musik ist der ganz individuelle Input jedes einzelnen Schülers. So wird jedem Track Seele eingehaucht.“

Facebook-Event