Open Mic » 17.01.2019 » 19:00

Open Mark is a very special event that allows everyone to perform and share various art forms with others in an encouraging and respected manner. Every participant, or goup, will sign up for a ten-minute time slot (or less!) to perform on a stage. Some participants may have some of their first experiences performing, and it is of upmost importance that the audience is supportive and encouraging to every performer so that they can be less anxious about making mistakes and more inspired to share and keep practicing their art. This is also a perfect place for experienced performers to try out new material in a relaxed environment and to connect with other local artists to create new projects. Anything is possible! Music, dancing, theater, comedy, poetry, storytelling, painting… whatever you have to share, we will do what we can to make a place for you! Some basic equiptment will be provided, but if you have any special needs, it is best that you bring your own. Sign-up will be first come, first serve starting a little before 19. We can’t wait to see what you have to share!

Please contact Thomas at twagenet@uoregon.edu or if you have any question

Das ‚Open Mark‘ ist eine außergewöhnliche Veranstaltung, die es jedem Einzelnen ermöglicht, verschiedene Kunstformen in positiver und respektvoller Umgebung zu teilen. Jede Teilnehmerin oder Gruppe verfügt über einen 10-Minuten-Rahmen (oder auch kürzer) um auf der Bühne zu präsentieren. Manche von euch machen vielleicht die ersten Erfahrungen im ‚Rampenlicht‘. Deshalb legen wir viel Wert auf ein freundliches Publikum zum Unterstützen und Mut machen. So nehmen wir den Künstlern die Angst, Fehler zu machen! Sie gewinnen Motivation um weiterzumachen und die Kunst in ihren Köpfen mit anderen Menschen zu teilen. Es ist auch ein geeigneter Ort für erfahrene Darsteller, neues Material auszuprobieren – in einem entspannten Umfeld, wo man mit Leuten in Kontakt kommt und neue Projekte können entstehen.. Alles ist möglich! Musik! Tanz! Theater! Comedy! Poesie! Kurzgeschichten! Malen oder Zeichnen! Was auch immer du mit uns teilen willst, wir sind dir dankbar und geben dir Raum und hören zu! Gewisses Equipment können wir dir zur Verfügung stellen. Wenn du aber spezielleres Material brauchst wärs am besten du bringst es selbst mit auf die Bühne. Wer als Erstes einschreibt kommt zuerst dran! Das Ganze startet um kurz vor 19.00 Uhr abends.
Wir sind gespannt was ihr uns alles zu zeigen habt! Bis bald!
Wir freuen uns auf dich!!

Bei Fragen: twagenet@uoregon.edu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.