MARK Recording Tag

Ab Juli 2020 gibt es einen monatlichen Recording-Tag im Tonstudio wo nach Lust und Laune alles mögliche professionell aufgenommen, gemischt und gemastert werden kann. Egal ob komplette Band oder Singer/Songwriter oder auch nur Mixing/Mastering von bestehenden Aufnahmen: und das zu sehr günstigen Konditionen! Es geht darum Musiker*innen und Bands in ihrer künstlerischen Entfaltung zu fördern … Weiterlesen MARK Recording Tag

MARK Gemeinschaftsgarten

Durch die großzügige Ermöglichung der Nutzung einer Teilfläche der Wiese von Seiten des Eigentümers ist 2018 in Kooperation mit dem Verein blattform ein Gemeinschaftsgarten entstanden, dessen Ziel es ist, die Nachbarschaft und ein interkulturelles Miteinander zu fördern wie auch die Erzeugung eigener regionaler Produkte für die Volxküche. Mitmachen? Wir freuen uns über viele weitere Hobby-Gärtner*innen, … Weiterlesen MARK Gemeinschaftsgarten

Wir lesen uns die Münder wund 2020

Aufgrund des Erlasses des Bundesministeriums zum Schutz der Ausbreitung des Corona-Virus ist der Lesewettbewerb vorläufig abgesagt worden. Wir sind auf der Suche nach neuen Terminen, sobald Klarheit über weitere Bestimmungen besteht. Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Weiterführen des Wettbewerbs! Wir lesen uns die Münder wund – Autor*innen-Nachwuchswettbewerb geht in die 11. Runde Du … Weiterlesen Wir lesen uns die Münder wund 2020

Jahresschwerpunkt 2020 Generationen-Leben

Schwerpunkt 2020: GENERATIONEN-LEBEN Im Jahr 2020 widmet sich das MARK dem Thema Generationen. Dabei geht es nicht einfach um Altersunterschiede. Unterschiedliche Generationen verfügen über unterschiedliche Erfahrungen und Wissensschätze. Zugleich verändern sich mit dem Wandel der Generationenwandel Einstellungen und Wertvorstellungen. Daraus entstehen Konflikte, die es zu bewältigen gilt. Zugleich können Generationen voneinander lernen. Besonders bei Menschen … Weiterlesen Jahresschwerpunkt 2020 Generationen-Leben

Jam Session

In Kooperation mit dem Musiker Thomas Wagenet findet jeden ersten Donnerstag eine Jam Session statt. Kreativem Nachwuchs wird eine geeignete Plattform und Infrastruktur zur Verfügung gestellt, voneinander zu lernen, miteinander Musik zu machen. Die Jam Sessions dienen so der Förderung und aktiven Vernetzung junger Künstler*innen und der Stärkung deren Selbstbewusstseins.

Salzburger Synthesizer Stammtisch

Der Synthesizer Stammtisch ist ein monatlicher Round Table für Synths, Drumcomputer, Effekte, Digitale Produktionen usw. Ziel ist es die elektronische Musikerszene in Salzburg etwas anzukurbeln und den Einen oder Anderen unter euch mal mit Geräten vor die Tür zu locken.Mischpultwege und Midi Clock Signale werden ausreichend zur Verfügung gestellt, evtl. notwendige Umsetzer auf Sync o.ä. … Weiterlesen Salzburger Synthesizer Stammtisch

MARKradio

Auch über www.radiofabrik.at zu hören!MARKradio ist eine Plattform für die alternative Kunst- und Kulturszene Salzburgs. Jede*r kann sich bei uns unter office@marksalzburg.at melden, um selbst einmal die Sendung zu gestalten und über Kunst & Kultur & Gesellschaft oder eigene Projekte und Interessen zu quatschen. Seit März 1999 versorgt MARKradio seine Hörer*innen regelmäßig mit News & Infos, Features und musikalischen Beiträgen. … Weiterlesen MARKradio

Community Orchester Salzburg

Das Community Orchester Salzburg zum Mitmachen!  > Ab Anfang 2020 findet das Community Orchester wieder regelmäßig statt – Termine werden noch bekannt gegeben. Alle neugierigen Menschen, die in der Gruppe gemeinsam musizieren, Instrumente kennenlernen und ausprobieren, singen oder Lieder schreiben wollen, sind herzlich willkommen! Im Community Orchester werden wir gemeinsam die Welt der Geräusche und Töne entdecken, neue und alte Musikstücke interpretieren und als Klangkörper zu einem Orchester zusammenwachsen. Hier ist … Weiterlesen Community Orchester Salzburg

Neustart

Leben ohne Kriminalität. Eine besonders wichtige und wertvolle Kooperation verbindet uns seit mehreren Jahren mit dem Verein NEUSTART. Regelmäßig bieten wir im MARK jungen Menschen, die geringfügige Vergehen begangen haben, die Möglichkeit, ihre gerichtlich verordneten Sozialstunden durch Mithilfe im MARK zu leisten. Sie unterstützen bei der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen, in der Volxküche oder bei … Weiterlesen Neustart

Kleidertausch

Kleider tauschen statt kaufen! T-Shirts, Schuhe, Kleider, verrückte Accessoires – beim Kleidertausch im MARK gibt es vieles zu entdecken. Jeden Monat neu und jeden Monat anders. So individuell wie seine BesucherInnen.Ab 17:30 Uhr können (intakte!) Klamotten, etc. vorbeigebracht werden, ab 18:30 wird jeden ersten Mittwoch und Donnerstag im Monat getauscht – ihr könnt aber auch einfach nur … Weiterlesen Kleidertausch

MARKArt

Das MARK fördert (noch) unbekannte Künstler*innen und ermöglicht ihnen, ihre kreativen Werke in der MARKbar kostenlos einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Bandbreite der Kunstrichtung ist dabei unbegrenzt, ob klassischer oder moderner Stil, ob Malerei oder Skulpturen. Nach der Vernissage können die Kunstwerke von Kunstinteressierten weitere 4 Wochen besichtigt und – falls erwünscht – auch … Weiterlesen MARKArt

Volxküche

Jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr wird im MARK gekocht. Gesund, vegan, preisgünstig – das ist Volxküche! Für viele schon ein Fixtermin im kulinarischen Wochenplan! Der Preis: € 2,50 – Nachholen, so oft du willst!  Die Zutaten: Vegan und gewissenhaft ausgewählt! Wer Lust hat, sein Lieblingsrezept bei der Volxküche auch einmal für andere zu kochen, einfach melden! … Weiterlesen Volxküche

Kunstkomplott / 2020

DIE PLANUNG FÜR DAS KUNSTKOMPLOTT 2020 HAT BEREITS GESTARTET! MORE INFOS SOON…. _____________________________________________________________________________________________________ 2018 fand das Kunstkomplott erstmalig statt: ART-FESTIVAL ÖSTERREICH02. & 03.11.2018 „Unser Wunschtraum ist es, eine Plattform zur Förderung von Österreichs Künstler_innen zu schaffen und diese auf die Bühne zu bringen. Um zu sehen, was außerhalb der großen, überherrschenden Festspielwelt entstehen kann. Etwas … Weiterlesen Kunstkomplott / 2020