Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir lesen uns die Münder wund 2019 – Vorrunde, Tag 2

Mai 10 @ 19:30 - 23:00

„Wir lesen uns die Münder wund“, der MARK-AutorInnenwettbewerb in Kooperation mit dem Literaturhaus Salzburg & erostepost, startet wieder & feiert sein 10!-jähriges Bestehen!

Die Vorrunden finden am 9. & 10. Mai im MARK statt.
Dort gilt: Maximal 10 Minuten Lesezeit für jede*n, danach wählt das Publikum eine Finalistin oder einen Finalisten – deren drei treten am 7. Juni im Literaturhaus Salzburg an, um den begehrten Hauptpreis – eine begleitete Publikation eigener Texte in Buchform – für sich zu gewinnen.
Bei den Vorrunden stehen pro Abend maximal 10 Startplätze zur Verfügung. Anmeldungen ab sofort: literatur@marksalzburg.at

Ihr habt an diesen Tagen keine Zeit?
Dann schnappt euch ein Aufnahmegerät, lest maximal 10 Minuten lang einen oder mehrere eurer Texte ein & sendet die Audio-Datei, mit Angabe eures Namens & eurer Kontaktdaten, bis um Mitternacht am 3. Mai an: literatur@marksalzburg.at

Ab 6. Mai stellen wir alle Einsendungen online & es darf bis 12. Mai gevotet werden – die/der EinsenderIn mit den meisten Stimmen kommt ins Finale. (Zu diesem Termin solltet ihr also persönlich in Salzburg anwesend sein können!)

VIELE ANTWORTEN AUF MÖGLICHE FRAGEN ZUM PROCEDERE FINDET IHR HIER: https://www.marksalzburg.at/wir-lesen-uns-die-muender-wund-2019/

Details

Datum:
Mai 10
Zeit:
19:30 - 23:00
Website:
https://www.facebook.com/events/312001116152637/