MARK-FaIR-Teiler

Seit 2018 steht im MARK ein frei zugänglicher Kühlschrank zur Verfügung. Darin können Lebensmittel abgegeben sowie frei entnommen und konsumiert werden. Dieses Projekt verfolgt den Anspruch, eine nachhaltige Lebensweise und den bewussten Umgang mit Lebensmitteln zu vermitteln.