MARK Recording Tag

Der MARK Recording Tag bietet Musiker*innen bzw. Bands die kostengünstige Möglichkeit zur professionellen Aufnahme ihrer Stücke. Egal ob ihr Songs neu einspielen, oder bestehende Aufnahmen mixen bzw. mastern lassen wollt – beim Recording-Tag ist alles möglich!

Der Recording Tag fördert speziell Nachwuchsmusiker*innen, um durch kompetente Aufnahmen weitere Chancen zu eröffnen und so die künstlerische Karriere voranzutreiben. Die produktive Entfaltung und Realisierung der eigenen kreativen Ideen steht dabei im Vordergrund. Aus diesem Grund sind Aufnahmen etwa zu Firmenzwecke nicht gestattet. Alle Rechte bleiben bei euch.

Der Recording-Tag jeweils unter Absprache statt. Die Kosten betragen 170 €. Meldet euch per E-Mail an, um einen Termin zu vereinbaren und eure Pläne zu besprechen. Eine zeitliche Einschätzung ist wichtig, um das Beste aus eurem Recording-Tag herauszuholen. Die Reihung der Termine richtet sich nach dem first come first serve – Prinzip. Wir bitten um euer Verständnis, wenn pro Musiker*in bzw. Band nur ein Termin pro Jahr vergeben wird. Möglichst viele Personen sollen vom Angebot des Recording-Tags profitieren.

Ansprechperson: Michi Wacht

Kontakt: office@marksalzburg.at