Veranstaltungssaal

Der 110 m2 große MARK-Veranstaltungssaal eignet sich für Konzerte, DJ-Sets, Theateraufführungen, Performances, Filmvorführungen, Vorträge uvm.


PROBEN: Der Veranstaltungssaal kann nach Vereinbarung für 10 € / Stunde zum Proben (ohne Licht, PA-Anlage und technischen Support) genutzt werden.


VERANSTALTEN: Wir vermieten unseren Veranstaltungssaal auch für die Abhaltung eigener Veranstaltungen: Die Raummiete wird hierbei nach Mittelverfügbarkeit der jeweiligen BenutzerInnen gestaffelt und liegt unter dem Grundtarif.


Dieser schwarze, schallisolierte Raum ist auch sehr geeignet für Filmproduktionen (Musikvideos wurden hier schon einige gedreht), Fotoshootings, Theaterproben und Musik / Tanz / Performance Workshops.

Eine hochwertige Tonanlage sowie professionelle Veranstaltungsbeleuchtung sind vorhanden. Bestuhlung ist auf Anfrage möglich (bis zu 60 Personen).

Bei uns bekommt ihr ein professionelles Veranstaltungspaket zu fairen Konditionen.

Alle Anfragen bitte an: office@marksalzburg.at

Technische Ausstattung Veranstaltungssaal

Oktober 2021

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • Geplant Konzert NICHTS Vorband (das wrack)
  • [ secret desire ]
2
  • Abgesagt Strassenfest Urban Muni
3
  • Death Metal Konzert - Klendathu / Goath / Arroganz
4
5
6
  • Abgesagt (Jour fixe) Literarischer Austausch in der Bibliothek
  • Abgesagt cinemark FilmVernissagen
  • Kleidertausch
  • Vegan Potluck
7
  • Kleidertausch
  • MARK bike kitchen
  • Volxküche
  • foodsharing-Stammtisch
  • Salzburger Synthesizer Stammtisch
8
  • Frantic cloning
9
  • Generalprobe Theater
  • Pestspiele-Booking presents Baits & Mommy Is Mental
10
11
12
13
  • Pest-beisl
  • Soziale Haarwerkstatt
  • Online-Lesung Herbert Schneitl
14
  • Kultur- und Bildungstage „Generationen & Dinosaurier“
  • Kultur- und Bildungstage „Generationen & Dinosaurier“
  • Eröffnung (Obfrau) Frauennotruf Sbg: Thema Generationen
  • MARK bike kitchen
  • Senior*innen teilen ihr Wissen
  • Lesung Marco Dinić aus "Die guten Tage"
  • Volxküche Gartengruppe kocht
  • Vernissage Anna Stadler & Lukas Gwechenberger im LIFT
15
  • Kultur- und Bildungstage „Generationen & Dinosaurier“
  • Kultur- und Bildungstage „Generationen & Dinosaurier“
  • Mal-workshop mit dem Kindergarten Alterbach
  • Sensibilisierung und Umgang mit Demenz
  • Mittagspause – Schmaus & Browse verweisen
  • Spaziergang Robert Obermair. Projekt Stolpersteine. Mahnmal – Denkmal
  • Vortrag und Diskussion Bernadette Edtmaier, Hasan Softić Kulturelles Gedächtnis und Erinnerungen an Nationalsozialismus
  • Djordje Cenić. Film und Gespräch “Unten”
16
  • Kultur- und Bildungstage „Generationen & Dinosaurier“
  • Kultur- und Bildungstage „Generationen & Dinosaurier“
  • Apropos Lesungen
  • Partizipative Zukunftswerkstatt Hans Holzinger Dialog der Generationen
  • Workshop 1.000 Jahre sind ein Tag (Elternkind Zentruum)
  • Fishbowl-Diskussion mit mehreren eingeladenen Gästen über das Thema gemeinsame Verantwortung für die Zukunft
  • Gruppe 19 action
  • Zauberer
  • Leonie Dehne. Theater Transgenerationales Erinnern
  • Konzert Tom the one und Moscht
17
18
19
  • Abgesagt MARK Interviews mit Künstler*innen
20
  • Jam Session mit T. Wagenet
21
  • MARK bike kitchen
  • Volxküche
  • Open stage
22
  • HTL workshop bike kitchen und küche
  • Aufbau/get in
  • Progressive Techno
23
  • Abgesagt NoMercy Records present BACK ON THE DANCEFLOOR
24
25
  • Geschlossen
  • Geschlossen
  • Abgesagt Workshops zum Thema bildender Kunst
26
  • Geschlossen
  • Geschlossen
  • Michi W. (Tonaufnahme)
  • Michi W. (Tonaufnahme)
27
  • Soziale Haarwerkstatt
  • Open Decks
28
  • Finissage mit live Musik Vero Wölff
  • Foodsharing Stammtisch
  • Konzert mit Monochord, Gitarre u Gesang Vero Wölff
  • MARK bike kitchen
  • Volxküche
  • Nox Cinema Horrorfilmreihe
29
  • Abgesagt: presentation of multidisciplinary and improvisatory art
  • Geplant Vernissage Gothic Ausstellung peccatum dulce
  • Privatfeier
30
  • Salzburger Metal Night
31
  • Konzert PESTSPIELE

Musikvideodreh: extasier kunst kollektiv
Musikvideodreh: extasier kunst kollektiv

Musikvideodreh: extasier kunst kollektiv